Gesund und komfortabel Wohnen mit Komfortlüftung

Eine Komfortlüftung bietet Frischluft rund um die Uhr und zu jeder Jahreszeit, bei jeder Witterung und ohne lästiges Fensterlüften.


Online seit: 29.09.2015 | Themenbereich: Haustechnik
KlimaAktiv
Gesund und komfortabel Wohnen mit Komfortlüftung

Die aktuellen Baustandards - sowohl im Neubau als auch in der Sanierung - zielen auf eine höchstmögliche Energieeffizienz ab. Eine luft- und winddichte Ausführung der Gebäudehülle ist dafür ein Muss. Früher fanden ein unkontrollierter Luftaustausch und Wärmeverlust über Fugen und
Undichtheiten in der Gebäudehülle statt. Jetzt sind die NutzerInnen selbst gefordert, auf eine ausreichende Lüftung (z. B. Fensterlüftung) zu achten.

Jedoch ist es - vor allem in der Nacht - den BewohnerInnen nicht möglich alle zwei Stunden aufzustehen, um zu lüften. Vor allem bei Wohnungen und Wohnräumen an stark befahrenen Straßen kann nur durch geschlossene Fenster sichergestellt werden, dass Lärm und Staub draußen bleiben.

Eine Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung erledigt den Luftaustausch automatisch, sicher und zuverlässig. Die BewohnerInnen müssen sich nicht um die aktive Lüftung ihrer Räume kümmern. Auch bei geschlossenen Fenstern ist immer ausreichend Frischluft vorhanden und der
Wärmeverlust wird minimiert.

Die klimaaktiv Broschüre zum Thema Komfortlüftung bietet einen übersichtlichen Einstieg in die Materie und beschreibt die Funktionsweise dieser Systeme. Bauherren erfahren u.a., wie eine gute technische Ausführung aussieht, welche die wichtigsten Kriterien für die Ausschreibung von Lüftungsanlagen und Bedingungen für die Nutzerzufriedenheit sind.


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt

KlimaAktiv