Wichtige Informationen und Tipps zum Thema Terrassenfliesen gibt es hier

Es gibt eine unendlich große Auswahl unterschiedlicher Terrassenfliesen. Bei uns finden Sie Informationen, worauf Sie beim Kaufen und Verlegen achten sollten.

(1 Bewertung)  
Online seit: 01.05.2013 | Themenbereich: Terrasse & Balkon
Wichtige Informationen und Tipps zum Thema Terrassenfliesen gibt es hier

Passende Terrassenfliesen sorgen für ein stilvolles Ambiente

Eine großzügige Terrasse im eigenen Garten ist an warmen Tagen Ihr Wohnzimmer im Grünen. Damit Sie hier entspannte Stunden genießen können, sollten Sie bei der Auswahl passender Terrassenfliesen sorgfältig vorgehen. Auf bauwohnwelt.at finden Sie Rat, wenn Sie nicht sicher sind, worauf Sie bei der Auswahl und beim Verlegen achten sollten.

Der Untergrund ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine Terrasse

Möglicherweise haben Sie beim Hausbau die Fundamente sowie die Bodenplatte für Ihre Terrasse gleich mit anlegen lassen. Baufachleute wissen ganz genau, worauf es dabei ankommt. Wenn Sie Ihre Terrasse nachträglich selber bauen, bedenken Sie, dass Ihre neuen Terrassenfliesen einen ebenen und frostsicheren Untergrund benötigen. Dementsprechend tief müssen die Fundamente angelegt werden. Nachdem ein gut verdichtetes Packlager eingebracht wurde, können Sie für die Bodenplatte Fertigestrich verwenden. Ein leichtes Gefälle zur Gartenseite sorgt dafür, dass Regenwasser gut abfließen kann. Zur Gebäudewand hin muss das Terrassenfundament gut abgedichtet werden, damit keine Feuchtigkeit ins Haus eindringen kann.

Terrassenfliesen – hier haben Sie die Qual der Wahl

Wir empfehlen Ihnen, sich zunächst mit den unterschiedlichen Qualitäten von Terrassenfliesen zu beschäftigen. Auch Form und Farbe sind Auswahlkriterien, die Ihre Kaufentscheidung beeinflussen werden. Einige Eigenschaften sollten jedoch alle Terrassenfliesen, die Sie in Betracht ziehen, auf jeden Fall aufweisen. Sie müssen auf jeden Fall
  • frostsicher sein,
  • eine rutschfeste Oberfläche aufweisen und
  • eine hohe Belastungsfähigkeit haben.
Das Verlegen von Terrassenfliesen erfordert viel Sorgfalt

Ihre Terrasse soll nach ihrer Fertigstellung eine glatte Oberfläche haben. Deshalb ist es wichtig, beim Verlegen von Terrassenfliesen sehr gleichmäßig zu arbeiten. Für professionelles Arbeiten benötigen Sie das passende Werkzeug. Bei uns erfahren Sie, wie Ihre Grundausstattung aussehen sollte. Je nach Verlegeschema müssen Sie Terrassenfliesen beim Verlegen trennen. Hier lohnt sich die Anschaffung eines professionellen Fliesenschneiders, der die Fliesen exakt an den vorgegebenen Stellen bricht. Worauf Sie sonst noch beim Werkzeug achten sollten, erfahren Sie ebenfalls auf bauwohnwelt.at. Natürlich finden Sie bei uns auch Handwerker, Bau- und Fliesenfachmärkte in Ihrer Region.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt