Ein eigener Balkon kann eine Insel zum Erholen werden

Vor allem in dicht bebauten Wohngebieten kann man oft nicht ungestört auf seinem Balkon sitzen. Eine Fülle von Blumen und Pflanzen schützen vor ungewünschten Einblicken und sorgen für mehr Abgeschiedenheit.

(5 Bewertungen)  
Online seit: 20.04.2012 | Themenbereich: Heimwerkertipps
Ein eigener Balkon kann eine Insel zum Erholen werden

Lassen Sie Ihre Kreativität spielen

Bevor Sie loslegen sollten Sie die Himmelsrichtung Ihres Balkons bestimmen.
Während die Nordseite meist schattig ist, schein auf der Südseite fast den
ganzen Tag die Sonne. Haben Sie einen Balkon mit Ost- oder Westausrichtung
können Sie sich glücklich schätzen, auf diesen Balkonen wachsen fast alle
Blumen einigermaßen gut.

Für die Südseite empfehlen sich tropische Pflanzen wie Geranien, Petunien,
Kapkörbchen oder der Husarenkopf. Auch Dahlien, Wandelröschen, Schwertlilien
danken Ihnen mit einer üppigen Blütenpracht.

Wer viel Schatten hat kann mit der richtigen Pflanzenwahl auch an der
Nordseite Akzente setzen. Hier kommt die Fuchsie, das fleißige Lieschen,
die Knollenbegonie oder die Schneeflockenblume zur Geltung, sie fühlen
sich dort alle pudelwohl.

Mediterranen Flair bekommen Sie durch Oleander, Bougainvillea, Olive
oder Citrusbäumchen, diese Pflanzen benötigen allerdings sonnige Standorte.

Mit winterharten Pflanzen wirkt Ihr Balkon nie ganz verlassen und ist auch im
Winter ein Hingucker. Hier eignen sich besonders Chrysanthemen, Lavendel,
Funkien, Gentiana, Erika oder Silberblatt gemischt mit verschiedenen Koniferenarten.

Großmutters Regel besagt, dass erst nach den Eisheiligen Mitte Mai
ausgepflanzt werden soll. Dies trifft auch heute noch zu, allerdings spielt
der Standort eine wichtige Rolle – entscheiden Sie selbst.

Was ist wenn neugierige Nachbarn ständig herüber blicken
Da hilft nur eins – ein Sichtschutz, er schützt nicht nur vor neugierigen Blicken
sondern auch vor Sonne, Regen und Wind.
Egal ob Sie sich für Pflanzen, Bambus oder Stoff  als Sichtbarrieren entscheiden,
schaffen Sie sich einen Wohlfühlplatz um ungestört das Leben zu genießen

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt