Firstkappen schützen Dächer gegen Nässe, Kälte und Wind

Firstkappen dienen zum dekorativen und praktischen Abschluss von Dachspitzen. Hier erfahren Sie, warum das Zubehör gleich zwei Funktionen erfüllt.


Online seit: 09.01.2014 | Themenbereich: Neubau
Firstkappen schützen Dächer gegen Nässe, Kälte und Wind

Firstkappen - Dachabschluss als Schutz und Deko

Firstkappen sind praktische Abschlüsse für Dächer von Gebäuden, Lauben und Pavillons. Sie dienen zur Abdichtung des Firstbereiches. Der Dachfirst ist die obere Kante eines Daches, die bei geraden Dächern waagerecht und bei runden und gewölbten Dächern am Scheitelpunkt des Bogens verläuft. Das eckige Dach-Zubehör erfüllt dabei zwei Funktionen: Einerseits verhindern die Firstkappen das Eindringen von Feuchtigkeit in das Dach. Andererseits spielt aber auch die Optik eine wichtige Rolle, denn Firstkappen verleihen dem Dach einen optischen Abschluss. Wenn Sie Ihren Pavillon oder Ihre Gartenlaube gerne besonders schön gestalten möchten, wählen Sie Firstkappen mit einer auf der Spitze aufsitzenden Kugel oder einer anderen dekorativen Verzierung. Das Spiel mit Kontrasten, wie etwa schwarze Firstkappen mit goldenen Messingkugeln, veredelt den Look.

Einfache und schnelle Montage
Die Anbringung von Firstkappen gelingt unkompliziert. Auch Laien können die Abschlüsse leicht auf ihrem Pavillon oder ihrer Laube anbringen. Die Montage funktioniert meistens nach einem ähnlichen Schema: Mit Schrauben oder einer Gewindestange wird die Firstkappe auf dem Dach verschraubt, dadurch sitzt sie fest auf dem Dach und macht es undurchlässig für Feuchtigkeit und Wind. Stahlblech ist ein besonders langlebiges Material, das empfindliche Pavillon- oder Laubendächer aus Holz ideal vor Nässe schützt. Die Montage ist entweder beim Erstaufbau Ihres Pavillons oder im Rahmen einer Renovierung möglich. Auch wenn das Dach an der Spitze mal undicht werden sollte, sind Firstkappen eine gute Reparaturmöglichkeit.

Verschiedene Farben und Materialien
Aus vielen Modellen in verschiedenen Formen, Farben und Materialien wählen Sie die für Ihr Dach passende Version aus. Ob halbrund, mit zwei, vier, sechs oder acht Ecken – Firstkappen ermöglichen einen Abschluss auf eckigen und runden Dächern mit unterschiedlichen Neigungswinkeln. Auf den Firstkappen können Sie zusätzlich Dachschmuck wie etwa Kugeln anbringen. Auf www.bauwohnwelt.at finden Sie umfassende Informationen zur richtigen Wahl und Montage von Firstkappen.


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt