Hier bei uns erfahren Sie alles Wesentliche zum Energiesparen

Steigende Energiekosten, schmelzende Ressourcen – das Thema Energiesparen ist wichtiger denn je. Informieren Sie sich bei uns, wie Sie Energie sparen können.


Online seit: 10.04.2013 | Themenbereich: Sanierung
Hier bei uns erfahren Sie alles Wesentliche zum Energiesparen

Verschenken Sie kein Geld!

Gerade bei der Bewirtschaftung von Immobilien ist Energiesparen ausgesprochen wichtig. Mit geeigneten Maßnahmen durch eine energetische Sanierung lassen sich Energiekosten einsparen. Der angenehme Nebeneffekt: Sie sorgen dafür, dass nicht nur Ihr Geldbeutel geschont wird, sondern Sie betreiben auch aktiven Umweltschutz und tun etwas gegen die Folgen des Klimawandels.
Seit 2006 gibt es in Österreich das Energieausweis-Vorlage-Gesetz – EAVG. Vermieter, aber auch Verkäufer von Immobilien werden damit verpflichtet, einen Energieausweis erstellen zu lassen. Mithilfe einer Infrarot-Wärmebildkamera werden Schwachstellen am Haus entdeckt, an denen ein Energieverlust entsteht. Besonders betroffen von Energieverlusten sind unter anderem:
  • Unzureichend gedämmte Außenwände
  • Schlecht isolierte Fenster und Türen
  • Nicht gedämmte Dachböden
  • Dachflächen
  • Keller
  • Veraltete Heizungsanlagen.
Energetische Sanierungsmaßnahmen können diese Schwachstellen beseitigen und einen wichtigen Beitrag zum Energiesparen leisten. Informieren Sie sich bei uns darüber, welche Fachbetriebe in Ihrer Region diese energetischen Sanierungen ausführen. Natürlich geben wir Ihnen auch Tipps zum Fenstertausch oder zur Isolierung von Dachböden und Kellerräumen.
Energiesparen durch alternative Heizmethoden
Solange Sie abhängig sind von den ständig schmelzenden natürlichen Ressourcen und fossilen Brennstoffen zum Beispiel für Ihre Heizungsanlage, sind Sie im Bereich Energiesparen deutlich eingeschränkt. Inzwischen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Heizkosten ganz entscheidend zu senken. Auf bauwohnwelt.at schildern wir Ihnen ausführlich alle Vor- und Nachteile, sodass Sie eine fundierte Grundlage für Ihre Entscheidungen im Bereich alternativer Heizmethoden haben. Energiesparen können Sie zum Beispiel:
  • Durch den Einbau einer Solaranlage
  • Durch die Wärmepumpentechnik und die Verwendung von Brauchwasser
  • Durch die Nutzung von Erdwärme
  • Durch das Heizen mit Holz (Pelletheizungen)
Verschenken Sie also kein Geld. Nutzen Sie die Expertentipps auf bauwohnwelt.at, die Ihnen das Energiesparen deutlich leichter machen. Bei uns finden Sie auch wichtige Links, mit deren Hilfe Sie sich über Fördermöglichkeiten und gesetzliche Vorgaben bei der energetischen Sanierung Ihrer Immobilie umfassend informieren können.


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt