Mehr Sicherheit in Haus und Wohnung – mit Tipps von den Experten

In Sachen Brandschutz raten Experten dazu, in jedem Raum der Wohnung oder des Hauses einen Brandmelder zu installieren.

(2 Bewertungen)  
Online seit: 04.04.2012 | Themenbereich: Sicherheitssysteme
Mehr Sicherheit in Haus und Wohnung – mit Tipps von den Experten

Einbruchschutz und SIcherheit in Ihrem Haus


•    Diese Geräte sind meist batteriebetrieben
•    und können leicht selbst installiert werden.

Bei starker Rauchentwicklung in den Wohnräumen geben die Geräte einen Warnton von sich, um die Bewohner rechtzeitig zu warnen. Das Risiko von Flächenbränden und vor allem von Rauchvergiftungen kann so deutlich gesenkt werden; in vielen Fällen kann durch die rechtzeitige Alarmierung der Feuerwehr größerer Schaden verhindert werden.
Weiteren Schutz, vor allem in Mietshäusern mit mehreren Wohneinheiten, bieten spezielle Brandschutztüren; sie können die Ausbreitung eines Feuers im ganzen Haus verhindern, sollte es in einer der Wohnungen zu einem Brand kommen.

Alarmsysteme für Ihre Sicherheit

Verschiedene Alarmsysteme versprechen Schutz vor Einbrechern und mehr Sicherheit für Haus und Wohnung. Dabei sind ganz unterschiedliche Systeme im Handel erhältlich. Das Spektrum der Systeme für Einbruchschutz ist groß:

•    speziell verstärkte Fenster
•    Rollläden und Gitter
•    Bewegungsmelder
•    Alarmanlagen
•    Videoüberwachungsanlagen

Als besonders effektiv gelten Alarmanlagen, die über Funk oder eine Sicherheitsleitung bei einem Einbruch die Polizei oder ein Sicherheitsunternehmen benachrichtigen.

Die Sicherheit der Kinder steht an erster Stelle

Gerade wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben, ist Sicherheit ein besonders wichtiges Thema. Zahlreiche Systeme versprechen Hilfe, um die kleinen Mitbewohner vor Schäden zu bewahren. Befinden sich im Haus oder der Wohnung Treppen, sollten Sie diese mit Holzgattern für Kinder unzugänglich machen. Gefährliche Stürze können so verhindert werden. Alle Steckdosen, die in Reichweite von Kindern liegen, sollten mit einer Kindersicherung versehen werden. Diese sind für wenig Geld im Baumarkt oder Elektrofachhandel erhältlich und werden einfach in die Steckdose gesteckt, um gefährliche Stromschläge zu verhindern. Auch im Bereich des Gartens sollten Sie für die entsprechende Sicherheit Ihres Kindes sorgen. Viele weitere Informationen zum Thema Sicherheit und Schutz erhalten Sie auch hier

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt