Hilfe! Hausbau sinnvoll planen mit den Tipps von www.bauwohnwelt.at

Wer ein Haus baut, sollte sorgsam planen. Wir von www.bauwohnwelt.at geben Ratschläge und leisten Hilfe.

(1 Bewertung)  
Online seit: 24.04.2012 | Themenbereich: Checklisten
Hilfe! Hausbau sinnvoll planen mit den Tipps von www.bauwohnwelt.at

Hausbau leicht gemacht – mit den richtigen Checklisten

Im Internet finden Sie auf vielen Seiten und Fachportalen wie zum Beispiel www.bau.de, www.bauabenteuer.de oder www.baunetzwissen.de nützliche Checklisten, die Ihnen helfen, bei der Planung Ihres eigenen Hauses keine wichtigen Schritte zu vergessen. Zumeist ist es sinnvoll, zu einzelnen Bauabschnitten eigene Listen zu erstellen und zudem verschiedene Listen aus dem Internet miteinander abzugleichen, da sich viele überschneiden und dieselben Punkte beinhalten; in anderen dagegen finden sich sehr spezielle Maßnahmen. Gerade wenn es um Bauvorschriften und Verordnungen geht, sollten Sie darauf achten, ob die aufgeführten Inhalte auf dem aktuellen Stand sind.

•    Wichtige Punkte bei den Vorarbeiten: Suche des geeigneten
     Grundstücks, Finanzierung, Kostenplanung, Kostenkontrolle,
     Genehmigungen einholen, Vermessung und Untersuchung des Baugrundes.
•    Was ist beim Rohbau zu beachten: Erdarbeiten, Kanalarbeiten,
     Fundamentlegung, Schutz gegen Bodenfeuchtigkeit, Maurer- und
     Betonarbeiten, Zimmer- und Dachdeckerarbeiten, Gerüstbau-
     und Stahlbauarbeiten, Vorrichtungen gegen Blitzschlag.
•    Ausbauarbeiten können je nach Größe des geplanten Hauses
     recht umfangreich ausfallen: Fenster, Türen und Rollos, Balkonarbeiten,
     Verputzen des Hauses von innen und außen, Boden verlegen,
     Dämmwerk, Schreinerarbeiten, Fliesenarbeiten, Streichen, Fensterbänke.
•    Bei der Installation und dem Rohrbau gilt es folgende Punkte unbedingt
     zu beachten: Elektroinstallation, Gas, Trinkwasser und Abwasser,
     Heizung und Lüftung, Beleuchtungsanlagen, Sicherheitstechnik und
     Überwachungsanlagen sowie Klingel und Türöffner.
•    Sonstige Arbeiten: Vergessen Sie nicht, auch den Straßen- und
     Wegebau sowie Gartenarbeiten und die Planung von Zäunen und
     Hecken zu kalkulieren.
•    Fertigstellung: Reinigung der Baustelle, Entsorgung von
     Verpackungsmaterial und Restmaterial, Bauabnahme.

Im Internet bieten zudem viele Foren, in denen sich frischgebackene Hausherren austauschen, Hilfe. Hausbau gelingt mit der richtigen Planung. So stellen Sie sicher, dass keine unerwarteten Kosten durch Baufehler, missachtete Vorschriften oder spätere Nachbesserungen auf Sie zukommen


Lassen Sie sich von einem Fachmann beraten.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt