So erkennen Sie seriöse Umzugsunternehmen und vermeiden böse Überraschungen

Umzugsunternehmen gibt es beinahe wie Sand am Meer; das zeigt schon ein flüchtiger Blick ins örtliche Branchenbuch oder wenn Sie im Internet einen entsprechenden Begriff in eine Suchmaschine eingeben.

(8 Bewertungen)  
Online seit: 02.05.2012 | Themenbereich: Umzugsunternehmen
So erkennen Sie seriöse Umzugsunternehmen und vermeiden böse Überraschungen

Gute Umzugsunternehmen leisten vollen Service

Da stellt sich schnell die Frage, welchem Anbieter Sie Ihren Umzug ohne Bedenken anvertrauen können. Wir von www.bauwohnwelt.at raten Ihnen, sich bei der Auswahl Ihres Umzugsunternehmens an einigen festen Kriterien zu orientieren.

Unverzichtbar für einen reibungslosen Umzug ist es, dass das Umzugsunternehmen vorab – einige Tage vor dem Umzug – zu Ihnen kommt und sich einen Überblick über das Umzugsgut verschafft. Auch sollte Ihnen das Unternehmen einen transparenten Kostenvoranschlag überreichen, sodass Sie schon vor dem Umzugstag wissen, welche Kosten auf Sie zukommen werden. Das vermeidet unnötigen Ärger im Nachhinein und verschafft Ihnen zugleich die Möglichkeit, das Angebot mit weiteren Angeboten anderer Umzugsunternehmen zu vergleichen. Mit manchen Anbietern kann auch ein Festpreis vereinbart werden. Klären Sie bitte auch, wer im Falle von Transportschäden die Versicherungsleistungen übernimmt.

So erkennen Sie dubiose Umzugsunternehmen

Generell vorsichtig sollten Sie bei Umzugsunternehmen sein, die Ihnen ohne vorherige Inspektion des Umzugsgutes ein Angebot nach Stundensätzen offerieren. So kann vorab nicht festgestellt werden, wie hoch die Kosten tatsächlich sind. Unabhängig von den Kosten raten wir von www.bauwohnwelt.at zu überprüfen, ob das Umzugsunternehmen über einen festen Firmensitz verfügt, einen Eintrag im Handelsregister hat und sich mit Mitgliedschaften in Branchenvereinigungen ausweisen kann. Seriöse Anbieter sind Mitglied im Bundesverband Möbelspedition.

Zusammenfassend wollen wir Ihnen nochmals die wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines seriösen Umzugsunternehmens auflisten:

•    Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit der Möbelspedition.
•    Bestehen Sie auf einen Kostenvoranschlag.
•    Vergleichen Sie Angebote mehrerer Anbieter.
•    Vermeiden Sie möglichst eine Abrechnung nach Stundensätzen.
•    Klären Sie vorab Versicherungsthemen, zum Beispiel bei Schadensfragen.
•    Überprüfen Sie, ob das Unternehmen ordnungsgemäß im Handelsregister eingetragen ist


Finden Sie hier ein passendes Unternehmen für Ihren Umzug.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt