Die aktuellen Dekotrends 2014: Es lebe der britische Country-Stil

Der typische Landhausstil stammt aus Großbritannien. Auf www.bauwohnwelt.at finden Sie wertvolle Tipps zu diesem traditionellen Einrichtungsstil.

(1 Bewertung)  
Online seit: 13.06.2014 | Themenbereich: Dekorieren
Die aktuellen Dekotrends 2014: Es lebe der britische Country-Stil

Dekotrends 2014: So gestalten Sie den britischen Landhausstil

Erlesener Geschmack bei der Zusammenstellung ist das Markenzeichen der Dekotrends 2014. Landhausstil in seiner ursprünglichen Form orientiert sich an der Tradition, die englische Herrschaftshäuser des 18. Jahrhunderts prägten. Verzierte Stilmöbel und eine farbenfrohe Deko im romantischen Stil können Sie mit unseren Expertentipps ganz leicht auch in Ihr Heim holen. Viele Möbelhäuser bieten die aktuellen Dekotrends 2014 in den verschiedensten Zusammenstellungen an. Auf www.bauwohnwelt.at finden Sie das passende Einrichtungsgeschäft auch in Ihrer Nähe.

Der Landhausstil ist abwechslungsreich
Die Einrichtung im britischen Landhausstil strahlt familiäre Wärme aus. Dabei unterscheidet man eher feminines Design von der rustikalen Einrichtung, wie sie in Großbritannien eher den Herrenzimmern vorbehalten war. Ein wichtiges Stilelement ist ein offener Kamin. Ob und wie sich die offene Feuerstelle in Ihrem Heim verwirklichen lässt, verraten Ihnen die Experten auf www.bauwohnwelt.at. Dem Kaminsims kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Dekorationselemente wie Kaminuhren, verzierte Bilderrahmen für die Familienfotos und Porzellanfiguren schaffen im Handumdrehen die perfekte Wohlfühlatmosphäre.

Alte Möbel behandeln und aufwerten – es muss nicht immer Neues sein
Alte Möbel lassen sich mit ein wenig Geschick aufarbeiten, sodass sie perfekt zu den Dekotrends 2014 im Landhausstil passen. Mit Schleifpapier, passender Beize oder einem weißen Hochglanzlack machen Sie aus Kommoden, alten Sekretären oder Buffets echte Hingucker. Zu weißen Möbeln im Landhausstil eignen sich florale Dekorationen ausgezeichnet. Kissen oder Decken mit bunten Blüten, die an englische Bauerngärten erinnern, erzeugen ein charmantes Flair. Auch alte Polstermöbel integrieren Sie in Ihre neue Einrichtung. Wählen Sie Bezugsstoffe im typisch schottischen Paisleymuster. Mit der praktischen Handwerkersuche auf www.bauwohnwelt.at finden Sie im Handumdrehen einen Fachbetrieb, der die Aufarbeitung für Sie übernimmt. Fast schon ein Muss bei den Dekotrends 2014 im britischen Landhausstil sind gepolsterte Bänke. Sie sind vielseitig nutzbar und dienen als Fußablage, Abstellmöglichkeit oder zusätzliche Sitzgelegenheit, wenn Sie Gäste erwarten. Informieren Sie sich über die zahlreichen weiteren Einrichtungsideen im britischen Country-Stil auf www.bauwohnwelt.at.
 

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt