Gewusst wie – mit den richtigen Accessoires den Wohnraum verschönern

Es muss nicht immer gleich der ganz große Umbau oder die komplette Renovierung sein; oft lässt sich das Haus oder die Wohnung schon mit einigen Accessoires geschickt verändern, sodass man sich in den eigenen vier Wänden wieder so richtig wohlfühlt.

(1 Bewertung)  
Online seit: 28.03.2012 | Themenbereich: Dekorieren
Gewusst wie – mit den richtigen Accessoires den Wohnraum verschönern

Die richtigen Tipps für die richtigen Accessoires

•    Spiegel: Mit einem geschickt platzierten Spiegel lassen sich gerade kleinere Zimmer, dunkle Ecken und enge dunkle Flure mit einfachen Mitteln aufwerten und wohnlicher gestalten. Durch einen großen Spiegel wirkt der Raum größer, zudem dringt mehr Licht hinein. Eine indirekte Beleuchtung, etwa durch einen Deckenstrahler mit Dimmer, verstärkt diese Wirkung. Für Flächen, die für handelsübliche Spiegel zu groß sind, gibt es im Baumarkt auch Spiegelfliesen in verschiedenen Größen. Diese werden mit Fliesenkleber direkt an der entsprechenden Wand befestigt.

•    Raumteiler: Sie stört der Schreibtisch im Schlafzimmer oder der Esstisch im Wohnzimmer, doch für ein eigenes Büro oder Esszimmer ist in der Wohnung kein Platz? Regale lassen sich ideal als Raumteiler einsetzen, um die verschiedenen Bereiche innerhalb eines Zimmers optisch voneinander zu trennen und zusätzlich Stauraum zu gewinnen. Dabei genügen oft schon niedrige Regale, die sich auch als Ablagefläche oder als Stellfläche für Pflanzen oder Accessoires eignen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Regale ohne Rückwand lassen genügend Licht hindurch, sodass der Raum nicht zu klein und dunkel wirkt.

•    Pflanzen: Exotische Zimmerpflanzen in einem ungewöhnlichen Blumenbehälter oder einer großen Vase sind ein echter Blickfang. Durch geschickte Platzierung lassen sich mit ihnen auch Problemstellen wie Steckdosen oder andere ungenutzte Anschlüsse verdecken. Wenn Sie keinen grünen Daumen haben, versuchen Sie es doch einmal mit getrockneten Ästen, Blüten oder Kunstpflanzen. Diese Accessoires erzielen oft eine ähnliche Wirkung wie echte Pflanzen.

•    Einrichtung: Mit kleinen Accessoires wie Bildern, Kästen, Körben, Schalen mit Steinen, Muscheln und Sand oder Figuren lassen sich vollgestopfte Bücherregale und Regalwände geschickt auflockern und strukturieren.


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt