Kreative Gestaltung des Kinderzimmers: Eine Höhe im abenteuerlichen Dschungel

Kinder verbringen sehr viel Zeit im Freien. Rennen, Hüpfen, Springen – ein paar Stunden an der frischen Luft geben Energie und zaubern eine frische Farbe ins Gesicht Ihres Nachwuchses.


Online seit: 26.01.2013 | Themenbereich: Kinderstube
Kreative Gestaltung des Kinderzimmers: Eine Höhe im abenteuerlichen Dschungel

Regen Sie die Fantasie an

Die Natur bietet volle, kräftige Farben. Diese anregende Umgebung lässt sich hervorragend in die eigene Wohnung integrieren. In einem Kinderzimmer, in dem sorgfältig auf die Farbgebung geachtet wird, fühlen sich Kinder rundum wohl. Wir geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie den Schlafraum Ihres Lieblings kindgerecht einrichten.

Vor allem Mädchen und Jungen im Vorschulalter nehmen jede Kleinigkeit ihrer Umgebung wahr. Möbel, Lampen, Teppiche und auch die Wandgestaltung des Kinderzimmers inspirieren zu spannenden Geschichten. Diesen Umstand sollten sich Eltern bei der Gestaltung zunutze machen. Je nach Vorliebe des Zimmerbewohners entsteht aus dem Raum z. B. ein abenteuerlicher Dschungel, ein Prinzessinnenzimmer oder eine Bärenhöhle.

Viel zu Entdecken

Wenn Sie sich für ein Thema entschieden haben, folgt dies meist einer bestimmten Farbgebung. Weiße Wände sind neutral und stilvoll – für ein Kinderzimmer jedoch eigenen Sie sich nicht. Die kräftigen Grüntöne des Dschungels lassen sich sehr gut auf den Wänden realisieren. In Baumärkten oder im Internet finden Sie Malvorlagen, um die Wände zu gestalten. Wer sich komplizierte Bilder nicht zutraut, kann auf Wandtattoos zurückgreifen. Ob die Helden aus Dschungelbuch oder bekannte Kinderbuchfiguren – Anbieter hochwertiger Wandbilder bieten eine große Auswahl von Motiven für das Kinderzimmer. Kombinieren Sie plakative mit winzig kleinen Bildern. So gestalten Sie die Umgebung als großes, spannendes Suchbild.

Platz zur kreativen Entfaltung

Sind die Wände ansprechen bemalt, vervollständigen Sie das Kinderzimmer mit ein paar einfachen Accessoires. Wichtig für Kinder ist ein Ort, an den sie sich zurückziehen können. Spannen Sie eine Decke beispielsweise über eine Ecke des Raumes. Diese kleine Höhle wird nun mit Kissen und einer Decke gefüllt. Diese kleine Veränderung ist kostengünstig und wird von kleinen Kindern geliebt.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt