Der Schrank, der zu Ihnen passt, mit www.bauwohnwelt.at

Die Auswahl an Schränken ist heutzutage unüberschaubar. Viele Hersteller bieten Schranksysteme wie Kleiderschränke an, die den individuellen Ansprüchen genügen.

(1 Bewertung)  
Online seit: 18.04.2012 | Themenbereich: Schlafen und Relaxen
Der Schrank, der zu Ihnen passt, mit www.bauwohnwelt.at

Der begehbare Kleiderschrank im Schlafzimmer

Das bedeutet, jeder Kunde kann sich seinen Traumschrank nach den eigenen Bedürfnissen aus vielen unterschiedlichen Einzelelementen zusammenstellen.
Es gibt viele verschiedene Elemente, zwischen denen Sie bei der Planung Ihres eigenen Schranks wählen können:

•    Türen: Wie soll Ihr Schrank von außen aussehen? Eher unauffällig und weiß oder ein echter Blickfang mit bunten Mustern auf den Türen? Gerade in kleineren Räumen empfiehlt sich die Verwendung von Spiegelelementen, da diese den Raum optisch vergrößern und aufhellen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, verschiedene Elemente miteinander zu kombinieren. Des Weiteren sollten Sie sich überlegen, ob sie ganz normale oder lieber Schiebetüren an Ihrem Schrank haben möchten. Wenn Sie wenig Platz zur Verfügung haben, können Schiebetüren die ideale Wahl sein. Sie laufen auf Schienen und sind nicht komplizierter einzubauen als klassische Schranktüren mit Scharnieren. Vorhänge statt Türen können eine weitere gestalterische Möglichkeit darstellen.

•    Regalböden: Bereits bei der Planung sollten Sie genau überlegen, wie viel Platz Sie in Ihrem neuen Schrank benötigen. Danach richtet sich auch die Anzahl der Fächer und Regalböden.

•    Schubladen: Auch hier gibt es eine riesengroße Auswahl. Neben den klassischen Schubladen gibt es heute auch moderne Systeme, bei denen sich die Schublade in Ihrem Schrank oder begehbaren Kleiderschrank von alleine schließt, wenn Sie ihr einen leichten Stoß geben. Besonders praktisch sind Schubladensysteme mit Unterteilungen, die nach Bedarf verändert werden können. So findet alles seinen Platz und das Chaos im Schrank hat ein Ende. Eine weitere Überlegung ist die Verwendung von Drahtkörben statt normaler Schubladen mit massiven Böden, denn in diesen Körben sammelt sich viel weniger Staub.

•    Beleuchtung: In viele Kleiderschränke oder begehbare Kleiderschränke lässt sich mit wenig Aufwand eine Beleuchtung installieren. Besonders geeignet sind LED-Leuchten, da diese fast keine Wärme erzeugen und viel Licht spenden.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt