Innentüren - Schaffen Sie stilvolles Ambiente im Haus

Gibt es eine optimale Innentür? Natürlich, aber wie diese aussieht, entscheidet jeder für sich.

(2 Bewertungen)  
Online seit: 01.09.2014 | Themenbereich: Schlafen und Relaxen
Innentüren - Schaffen Sie stilvolles Ambiente im Haus

Richtige Innentüren kaufen

Die Vielfalt an unterschiedlichen Modellen erlaubt ein Maximum an individueller Gestaltung. Glastüren wirken leicht und vermitteln Offenheit. Holztüren stehen Wohnungsinhabern in vielen Variationen zur Verfügung. Unterschiedlich in der Holzart, dem Modells oder der Farbe passen sich Innentüren Ihrem individuellen Wohnstil an. Ob modern mit einer klaren Linienführung, mit Aussparungen aus Glas oder im altdeutschen Stil – schön ist, was Ihnen gefällt.

Stilgebende Türen

Wie beim Möbelkauf gibt es bei der Wahl der Innentüren unzählige Designvarianten. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Arten vor:

•    Normale Türen: Die klassische Innentür mit einer glatten Oberfläche ist in zahlreichen Modellen erhältlich. Neben streichfähigen Echtholzfurnier bieten Hersteller sogenannte CPL-Türen an, bei denen eine strapazierfähige Folie auf die Tür laminiert wird.

•    Stiltüren: Darunter fallen Modelle aus Eiche, Buche oder Weißlack. Häufig haben sie eine integrierte Verglasung.

•    Landhaustüren: Diese Innentüren ähneln in ihrem Aussehen den Stiltüren. Durch das Material, das aus Eiche, Kiefer oder Fichte gefertigt ist, passen sie sich dem rustikalen Landhausstil perfekt an.

•    Glastüren: Glastüren sind ein besonderer Blickfang. Verschiedene Glassorten sorgen für besondere Effekte. Besonders edel wirken eingearbeitete Sandstrahlmotive und Applikationen.

Wie ermittelt man die Maße?


In der Regel finden Sie in Baumärkten Innentüren mit Normmaßen. Manchmal jedoch sind Sondergrößen notwendig. Diese Maßanfertigungen sind mit wesentlich mehr Kosten verbunden.
Um die genaue Größe der Tür zu ermitteln, messen Sie das vorhandene Türblatt. Ausschlaggebend sind die jeweils höchsten Stellen. Ein Neubau verfügt noch nicht über Türblatt und Zargen. Hier wird die Maueröffnung vermessen. Anhand der Werte erfahren Sie im Baumarkt, ob Sie eine genormte Innentür verwenden können.

Welche Kosten sind mit dem Kauf einer Innentür verbunden?

Preislich gesehen fangen die günstigsten Türen bereits unter 100 Euro an. Je exklusiver das Material oder die Verarbeitung, desto höher sind die Kosten. Eine Glastür für etwa 300 Euro bietet sich als Blickfang in einem Zimmer an.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt