Schlafsofa - Ein wahres Multi-Talent

Das Schlafsofa ist ein echter Allrounder und in punkto Design und Ausführungen hat sich in den letzten Jahren viel getan. Waren sie früher noch wuchtig und unattraktiv, gibt es sie heute in allen erdenklichen Stilrichtungen, Größen und Materialien.

(2 Bewertungen)  
Online seit: 06.05.2014 | Themenbereich: Schlafen und Relaxen
Schlafsofa - Ein wahres Multi-Talent

Tipps für den Kauf eines Schlafsofas

Schlafsofas sind echte Multi-Talente, ob in Studentenwohnungen, Einzimmerwohnungen, Kinder- oder Gästezimmern, sie sind sehr flexibel und beliebter denn je.
Schlafsofas sind heute design- und stilbewusst, es gibt sie in den verschiedensten
Materialien und Preisklassen. Heute sieht man ihnen ihre Doppelfunktion nicht mehr an
und sie passen sich jeder Wohnung und jedem Wohnstil an.

Die erste Überlegung sollte sein, ob man das Schlafsofa nur für Gäste benötigt, oder
ob man es selbst als dauerhaften Bettersatz möchte. Für die regelmäßige Nutzung
sollte unbedingt Wert auf eine gute Matratze und einen guten Lattenrost gelegt werden.
Hier ist auch der Vorteil, dass die Sofapolster nicht als Schlafunterlage dienen und so
länger ihre Form behalten. Ein integrierter Bettkasten bietet Stauraum für Bettwäsche
und Decken.

Beim Schlafsofa gibt es wie bei einem normalen Bett viele verschiedene Matratzentypen.
Für die regelmäßige Nutzung sind Federkernmatratzen optimal, sie sind zwar sehr
teuer, dafür aber sehr robust und sehr lange haltbar. Aber auch Latexmatratzen oder
Schaumstoffmatratzen bieten einen guten Schlafkomfort und eignen sich für die
regelmäßige Nutzung. Ein Schlafsofa mit Futonmatratze bietet eher wenig
Liegekomfort und eigenen sich nur für gelegentlichen Übernachtungsbesuch.

Steht das Schlafsofa im Wohn- oder Kinderzimmer benötigt man einen robusten und
schmutzunempfindlichen Bezug, sinnvoll ist auch wenn er abnehmbar ist, so dass man ihn
selbst in der Waschmaschine reinigen kann.

Achten Sie beim Kauf nicht nur auf das Design, das perfekte Schlafsofa muss auch zum
Sitzen und Liegen bequem sein, also Probesitzen und –liegen! Wichtig ist auch, dass
sie mit der Ausziehtechnik gut klar kommen.

Nehmen Sie vor dem Kauf auch unbedingt Maß, denn das Schlafsofa sollte auch ausgezogen seinen Platz haben!

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt