Wohnen mit Hund: Wichtige Tipps und Hinweise

Beim Wohnen mit Hund sind einige Faktoren zu beachten. Wichtig sind gute Auslaufmöglichkeiten und hygienische Sorgfalt. So fühlt sich Ihr Vierbeiner wohl.

(1 Bewertung)  
Online seit: 24.04.2014 | Themenbereich: Tier & Co.
Wohnen mit Hund: Wichtige Tipps und Hinweise

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Als treuer Begleiter oder Wachhund steht er Ihnen stets zur Seite. Das Wohnen mit Hund stellt Hundebesitzer allerdings vor einige Herausforderungen. Unsere Experten geben Ihnen praktische Tipps zur Tierhaltung und zeigen auf, was Sie beim Wohnen mit Hund beachten sollten..

Achten Sie bei der Wahl eines neuen Heims auf:

•    Einen großen Garten
•    Viele Auslaufmöglichkeiten im Umkreis
•    Auf ein Zuhause mit wenig Treppen

Ein Tier braucht viel Bewegung und nicht jede Wohnung ist zum Herumtollen geeignet. Hier kann es schnell zu Beschädigungen der Inneneinrichtung kommen. Zerkratzte Möbel sind keine Seltenheit. Auch Hundehaare sind eine Begleiterscheinung. Diese sammeln sich vor allem auf Teppichen und Sofas. Daher ist zu empfehlen, dass Sie bei der Suche nach einem neuen Heim eine Wohnung mit Garten ins Auge fassen.

Noch mehr Raum bietet häufig ein Haus mit Garten. Hier kann der Vierbeiner herumtoben. Legen Sie in Ihrem Garten zu diesem Zweck möglichst große Grünflächen an. Eine Hundehütte ist ein praktischer Rückzugsort für Ihren Freund. In einem Zwinger ist er ebenfalls gut aufgehoben.
Bei der Wohnungssuche müssen Sie verschiedene Faktoren beachten.

Neben dem Garten ist auch ein genauer Blick in den Mietvertrag wichtig. In vielen Fällen gibt es hier genaue Angaben zur Haustierhaltung. Wenn Sie von vorherigen Vermietern eine Bescheinigung über das gute Verhalten Ihres Vierbeiners vorlegen können, macht das bei dem neuen Vermieter einen guten Eindruck. Sobald Sie Ihre Wohnung bezogen haben, statten Sie Ihren neuen Nachbarn einen Besuch ab.

Hier können Sie auf Ihr Haustier hinweisen und mögliche Bedenken persönlich zerstreuen.
Ihr Tier freut sich, wenn er auch in der Umgebung viele Bewegungsmöglichkeiten hat. Ein Haus in Parknähe bietet sich an.


Foto by Shutterstock

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt