Mit günstigen Zinsen den Traum vom Eigenheim realisieren

In einem Marktumfeld mit günstigem Zinsniveau kann die Finanzierung einer eigenen Wohnung oder der Bau eines eigenen Hauses besonders günstig sein.

(1 Bewertung)  
Online seit: 04.02.2013 | Themenbereich: Kredite & Finanzierungen
Mit günstigen Zinsen den Traum vom Eigenheim realisieren

Immobilienkredite und Zinsen von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich

Gerade dann, wenn die Zinsen kurz- bis mittelfristig wieder zu steigen drohen, sollte man sich niedrige Zinssätze sichern. Doch Vorsicht, wir von www.bauwohnwelt.at raten Ihnen, nichts zu überstürzen. Wie bei vielen Dingen im Leben gilt auch bei der Baufinanzierung: erst sorgfältig planen, dann handeln. Der Kauf einer Immobilie ist eine langfristige Investition.

Wer hier mit Fremdkapital zuschlägt, dem muss klar sein, dass damit auch über viele Jahre und Jahrzehnte teils hohe Rückzahlungsverpflichtungen eingegangen werden. Die Höhe der monatlichen Raten richtet sich dabei auch nach der Höhe der Zinsen.

Selbst wenn am Markt günstige Zinsen gehandelt werden, bedeutet dies leider nicht immer, dass Anbieter von Immobilienfinanzierungen diese eins zu eins in ihre Angebote übernehmen. Der Unterschied zwischen den einzelnen Anbietern ist teils sogar sehr groß. Ein Vergleich der Angebote zwischen einzelnen Banken lohnt hier allemal. Wir empfehlen, die einzelnen Produkte sowohl von Direktanbietern aus dem Internet als auch regionale Produkte von heimischen Instituten genauer zu prüfen. Pauschal kann dabei leider nicht gesagt werden, dass das Angebot aus dem Internet die niedrigsten Zinsen hat. Doch auch die Hausbank, bei der man schon lange Jahre Kunde ist, muss nicht immer die besten Immobilienkredite im Produktportfolio haben.

Was neben der Höhe der Zinsen sonst noch beachtet werden sollte

Wir von www.bauwohnwelt.at wollen Ihnen noch ein paar weitere Tipps geben, die Sie beim Abschluss eines Immobilienkredits beachten sollten. Denn nicht nur die Höhe der Zinsen ist entscheidend:

•    Vereinbaren Sie möglichst lange Zinsbindungszeiträume, um sich langfristig günstige Zinsen zu sichern.
•    Überlegen Sie, ob Sie aufgrund günstiger Zinsen Ihre Tilgungsrate auf zwei bis drei % erhöhen können.
•    Erkundigen Sie sich nach Sondertilgungsrechten von ca. fünf % p. a.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt