So genießen Sie in Haus und Garten den Frühlingsanfang

Die Sonne scheint, die ersten Frühlingsblumen blühen und Sie möchten diese Stimmung gern ins Haus holen? Auf bauwohnwelt.at finden Sie schöne Tipps dazu.


Online seit: 27.03.2013 | Themenbereich: Gartenbau
So genießen Sie in Haus und Garten den Frühlingsanfang

Bringen Sie Ihren Garten zum Blühen!

Ihre Blumenzwiebeln, die als Frühblüher den Frühlingsanfang im Garten einläuten, haben Sie sicher schon im letzten Herbst gepflanzt. Trotzdem können Sie natürlich das Blütenfest noch ein wenig ausdehnen. Bau- und Gartenmärkte sind derzeit voll von Pflanzen, die den ein oder anderen Nachtfrost unbeschadet überstehen. Bei uns finden Sie auch eine Übersicht über Messen und Ausstellungen für Garten, Heim und Freizeit. Holen Sie sich kreative Tipps, es gibt bestimmt eine Veranstaltung in Ihrer Nähe.
Mit dem Frühlingsanfang erwacht der Tatendrang
Der Frühlingsanfang ist die richtige Zeit, um Aktivitäten in Haus und Garten zu planen. Am Besten, Sie erstellen sich eine Prioritätenliste, was Sie in diesem Frühjahr alles erledigen möchten. Nicht immer handelt es sich dabei um Arbeiten, die Sie selbst ausführen können oder wollen. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf bauwohnwelt.at nach passenden Handwerksbetrieben zu suchen, die Sie bei Ihrer Planung unterstützen und die Arbeiten fachgerecht erledigen.
Energie sparen – das perfekte Thema für den Frühlingsanfang
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, alternative Energien zu nutzen? Gerade jetzt, wo die ersten Sonnenstrahlen schon eine wärmende Kraft haben, rückt das Thema Solarenergie in den Vordergrund. Informieren Sie sich bei uns darüber, wie auch Sie Licht und Wärme zur Reduzierung Ihrer Energiekosten nutzen können. Die Experten auf bauwohnwelt.at geben auch wichtige Tipps zu Fördermöglichkeiten, die Sie unter Umständen in Anspruch nehmen können. Sortiert nach Bundesländern bieten wir Ihnen passende Links, sodass Sie leicht das passende Förderprogramm für Ihre Immobilie herausfinden werden.
Umbaumaßnahmen und Renovierungen leicht finanziert
Ob Sie einen Wintergarten anbauen, im Garten einen Swimmingpool planen oder Ihre Fenster austauschen möchten, manchmal reicht das Geld nicht, um die Maßnahmen bar zu bezahlen. Auf bauwohnwelt.at finden Sie deshalb die Möglichkeit, mithilfe unseres Finanzierungsrechners rasch festzustellen, ob und wie Sie ein günstiges Baudarlehen erhalten können. Beachten Sie bei energetischen Sanierungsmaßnahmen (z. B. neue Fenster), dass es auch hier möglicherweise Zuschüsse geben kann.


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt