Dachterrassen sind ein Traum

Wohnen heißt nicht nur, ein Dach über dem Kopf zu haben. Die Art des Wohnens ist vielmehr entscheidend für unsere Lebensqualität.

(5 Bewertungen)  
Online seit: 16.02.2012 | Themenbereich: Terrasse & Balkon
Dachterrassen sind ein Traum
Dachterrassen_1

Leben mit der Dachterrasse

Gerade weil immer mehr Menschen viel Zeit auf der Arbeit, in öffentlichen Verkehrsmitteln usw. verbringen, ist die Zeit, die sie entspannt in ihrem Zuhause verbringen und sich erholen können, sehr wichtig geworden. Grund genug also, die eigenen vier Wände zu genießen und gerade beim Kauf oder bei der Anmietung einer neuen Immobilie darauf zu achten, dass man sich hier wohlfühlen kann.

Eine Terrasse erhöht den Wohlfühlfaktor einer Wohnung oder eines Hauses ungemein. Die Terrasse erlaubt es, schnell einmal nach draußen zu gehen, Sonne und frische Luft zu genießen und vielleicht auch die Terrasse ganz nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Eine Dachterrasse bietet noch mehr - man lebt wortwörtlich über den Dingen und genießt, wenn die Immobilie gut ausgewählt worden ist, einen herrlichen Ausblick.

Der Ausblick über die Stadt, über Wiesen und Felder kann sehr beruhigend wirken und wortwörtlich das Gefühl vermitteln, "über den Dingen" zu stehen. Wer nach der stressigen Arbeit auf seine Dachterrasse gehen kann, die Aussicht genießt und ganz in Ruhe kurz innehalten kann, tut viel für seine persönliche Entspannung. Da Ruhe in unserer gehetzten Zeit eine wichtige Komponente ist, sollte die Dachterrasse im Idealfall so gelegen sein, dass sie eine Aussicht in die freie Natur ermöglicht.

Dachterrassen sind aber nicht nur ein idealer Ort, um die Aussicht zu genießen. Terrassen können auch den Stil und das Lebensgefühl der Besitzer zum Ausdruck bringen durch eine entsprechend individuelle Gestaltung. Pflanzen sind nicht nur im Inneren einer Wohnung oder eines Hauses ein echter Hingucker. Auch Dachterrassen werden durch Pflanzen optisch aufgewertet und individuell begrünt. Auch die Geländer der Dachterrassen können individuell gestaltet werden durch Bastmatten, Holzgestänge oder andere Dekorationselemente. Und wer nicht möchte, dass andere Menschen diese Form des Balkons ungestört einsehen können, bringt einen entsprechenden Sichtschutz an. Ein Sichtschutz muss heute kein schmuckloses Ungetüm mehr sein. Sichtschutzvorrichtungen gibt es in vielen Farben und Formen, so dass es für alle Dachterrassen etwas Passendes gibt. So werden diese zur persönlichen Wohlfühloase, man ist geschützt vor den Blicken anderer Menschen und kann dort herrlich entspannen.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt