Tolle Apps für ein wundervolles Zuhause

Autorennen, Strategiespiele oder Musik, Apps können nicht nur dabei helfen sich die Zeit zu vertreiben, wenn man beispielsweise gerade beim Arzt im Wartezimmer sitzt oder im Bus zur Uni fährt, sondern sie können das Leben der Menschen auch vereinfachen. Taschenrechner, Fitness-Apps und Rezepte-Apps, sind nur einige, die das alltägliche Leben unterstützen und den Stress, den man eventuell hat, minimieren.


Online seit: 24.04.2018 | Themenbereich: Trends & Lifestyle
Tolle Apps für ein wundervolles Zuhause

Apps bieten nicht nur Entertainment, sondern auch Unterstützung im Alltag. Dabei gibt es Apps, die dabei helfen, den Haushalt besser zu organisieren und zu managen. Zum Beispiel der „Ausgaben Manager Tracker“. Er hilft dabei, einen besseren Überblick über seine Ausgaben zu haben. Die Einnahmen und Ausgaben können nach Kategorien geordnet werden und die Währung kann selbst auserwählt werden. Zudem zeigt eine Übersicht an, wofür prozentual am meisten Geld ausgegeben wird. Am Ende des Monats kann man nachgeschaut werden, wie viel Geld man noch übrig ist. Es gibt noch viele weitere Apps, die sehr ähnlich aufgebaut sind, wie beispielsweise den „Money Manager“ und den „Fast Budget – Kostenmanager“.

Neben den Finanzen gibt es noch viele weitere Dinge, die in einem Haushalt geregelt werden müssen und bei denen Apps helfen können. Wenn man in einer Wohngemeinschaft wohnt, dann kann die App namens „Flatastic“ helfen. In dieser App ist ein Putzplan, eine Einkaufsliste und ein Chatprogramm integriert, damit man einen Überblick darüber hat, wer wann wofür zuständig ist. Zudem berechnet die App, wer bisher wie viel Geld ausgegeben hat.

Die App namens „HomeRoutines“ hilft dabei die alltäglichen Aufgaben besser zu organisieren und erstellt To-Do Listen, damit man nichts vergisst. Ähnlich aufgebaut ist die „Clean My House“ App, die ebenfalls Kategorien erstellt und Aufgaben verteilt.

Wenn schließlich alle Aufgaben abgearbeitet sind, kann man sich entspannen und vielleicht ein wenig Musik mit der Spotify App hören oder Filme und Serien auf dem Tablet streamen.

Wenn man seinen Abend lieber ruhig auf dem Sofa verbringen möchte, dann gibt es viele Spielplattformen, auf welchen man alleine spielen kann. Von Strategiespielen, über Quizze bis hin zu Casinospielen, gibt tausende Apps und somit findet man bestimmt das passende Spiel für einen entspannten Freitagabend.

Wenn man berufstätig ist und gleichzeitig eine Familie mit kleinen Kindern hat, dann kann der Alltag ganz schön stressig werden. Daher kann es helfen, sich die ein oder andere App auf sein Handy zu laden, damit der Haushalt sich leichter gestaltet und man einen Überblick darüber hat, was noch erledigt werden muss. So hat man dann hoffentlich mehr Zeit sich abends zu entspannen und seinen Lieblingsbeschäftigungen nachzugehen, wenn die Kinder im Bett sind.

 

Bildquelle (c) 123rf.com


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt