klimaaktiv – die Initiative für aktiven Klimaschutz

klimaaktiv, die Klimaschutzinitiative des BMLFUW, liefert die notwendigen Werkzeuge, um die Energiewende in Österreich umzusetzen.


Online seit: 22.07.2015 | Themenbereich: Energiespartipps
KlimaAktiv
klimaaktiv – die Initiative für aktiven Klimaschutz

Über die Notwendigkeit der Energiewende und des Klimaschutzes sind sich weitgehend alle einig. Für die erfolgreiche Umsetzung werden aber zahlreiche Werkzeuge, Vorbilder und Multiplikatoren benötigt. Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschat (BMLFUW) rief 2004 die Initiative klimaaktiv ins Leben, um genau diese Tools zu entwickeln. klimaaktiv beschleunigt die Markteinführung und Verbreitung klimafreundlicher Technologien und Dienstleistungen – und dies alles in hoher Qualität.

• Im Fokus von klimaaktiv stehen vier für die Energiewende wesentliche Themenbereiche: Bauen & Sanieren
• Energiesparen
• Erneuerbare Energieträger
• Mobilität

klimaaktiv initiiert und begleitet Beratungs- und Qualifizierungsoffensiven in verschiedenen Branchen, schafft transparente Standards für effizientes Bauen, und unterstützt Multiplikatoren und Umsetzer bei der Qualitätssicherung der neuen Technologien und Dienstleistungen. Klimaaktiv bringt darüber hinaus die beteiligten Interessensgruppen zusammen – die Zusammenarbeit von BürgerInnen, Wirtschaft und Behörden ist in allen klimaaktiv-Aktionen zentral.

Werden auch Sie klimaaktiv!

klimaaktiv ExpertInnen beraten KonsumentInnen unabhängig und produktneutral zu Fragestellungen über


• ökologisches, wertbeständiges Bauen und Sanieren
• Heizen mit erneuerbaren Energieträgern (Biomasse, Solar, Wärmepumpe)
• Strom sparen im Haushalt
• klimaschonende Mobilität.

Wenn man auf klimaaktiv Qualität achtet, dann ist man auf der sicheren Seite:
im klimaaktiv Haus fällt die Heizungsrechnung kleiner aus, topprodukte helfen beim Strom sparen. Holz, Sonne und Umweltwärme sind regional verfügbar, Rad und öffentlicher Verkehr machen Sie unabhängig vom unkalkulierbaren Spritpreis.

Jede/r ÖsterreicherIn kann mit einfach anwendbaren Klimaschutzmaßnahmen eine Menge zu einer klimaaktiven Zukunft und zur Energiewende beitragen. Je mehr Menschen mitmachen, desto schneller kommen wir ans Ziel!

Mehr dazu auf www.klimaaktiv.at

 

Bildquelle (c) klimaaktiv.at

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt

KlimaAktiv