Umstiegsrechner für Heizungen

Er zeigt, wie schnell sich ein Umstieg von einer Öl- oder Gasheizung auf erneuerbare Energieträger auszahlt.


Online seit: 25.09.2015 | Themenbereich: Energiespartipps
KlimaAktiv
Umstiegsrechner für Heizungen

Der Ölkessel ist in die Jahre gekommen und daher muss eine neue Heizung installiert werden. Neben den ökologischen Aspekten spielen auch die Finanzen eine Rolle bei der Entscheidung, welches Heizsystem angeschafft wird.

Hilfe bei dieser Fragestellung bietet der klimaaktiv Umstiegsrechner, der verschiedene Heizsysteme miteinander vergleicht. So kann man feststellen, wann sich eine Investition in erneuerbare Energieträger rechnet. Bei diesem Online-Tool wählt man zuerst das aktuelle Heizsystem, das man im Haus hat, aus und gibt Alter und Jahresverbrauch an.

Danach erhält man eine Gewinnkurve, bei der man im Vergleich sieht, ab wann sich das bestehende Heizsystem im Vergleich mit anderen, z.B. Pellets, Hackschnitzel, Wärmepumpe, rentiert bzw. überhaupt amortisiert. Es können individuell für verschiedene Heizsysteme z.B. die Investitionskosten, Energiepreise und Förderungen eingeben kann.

Ein weiteres Ergebnis ist ein Vergleich über Investition- und Betriebskosten über 15 Jahre gerechnet.

Hier gelangen Sie direkt zum Umstiegsrechner.

 

Bildquelle (c) klimaaktiv/AEE Energieleistungs GmbH/Fotolia

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt

KlimaAktiv