Ein Treppenlift für mehr Mobilität

Wer möchte sein Alter nicht im eigenen Heim verbringen, möchte nicht auf seine vertraute Umgebung, auf Geborgenheit und Sicherheit verzichten. Ein Treppenlift sorgt für mehr Mobilität und Sicherheit, denn gerade beim Treppensteigen passieren die meisten Stürze im Haushalt.


Online seit: 14.10.2012 | Themenbereich: Innenausbau
Ein Treppenlift für mehr Mobilität

Viele Gründe sprechen für einen Treppenlift

Ob für ältere Menschen, die das Treppensteigen nur noch unter großen
Anstrengungen bewältigen, oder aber für Menschen mit Behinderungen,
ein Treppenlift ist für sie ideal und bedeutet ein Stück Lebensqualität.

Gerade das Steigen von Treppen ist eine der häufigsten Ursachen für Unfälle
und Stürze im eigenen Haus. Menschen die unter Schwindelanfällen,
Schwächezuständen oder zu niedrigem Blutdruck neigen, erhalten durch den
Einbau eines Treppenliftes mehr Sicherheit.

Außer den relativ hohen Anschaffungskosten gibt es nur Vorteile, die für einen
Treppenlift sprechen. Er kann grundsätzlich an jede Treppe angepasst werden, da
er auf einem eigenen Schienensystem parallel zum Geländer läuft. Er wird elektrisch
bedient und ist so ohne jede Hilfestellung sicher zu nutzen.

Treppenlifte kann man neu oder auch gebraucht erwerben. Holen Sie sich Angebote
von verschiedenen Anbietern, denn Treppenlifte unterscheiden sich sehr im Preis, in der
Qualität und im Service. Die Beratung ist vor Ort notwendig, da ein Treppenlift meist
eine Spezialanfertigung ist, denn keine Treppe ist wie die andere.

Treppenlifter gibt es in unterschiedlichen Ausführungen wie Sitzlifte, Plattformlifte
oder Hub- und Hebelifte. Während Sitzlifte sich für Personen eignen, die noch
in der Lage sind eigenständig zu sitzen und aufzustehen, sind Plattformlifte oder
Hub- und Hebelifte für Rollstuhlfahrer geeignet.

Es besteht auch die Möglichkeit, Zuschüsse über verschiedene Anlaufstellen wie
Krankenkasse, Pflegeversicherung oder Berufsgenossenschaften zu erhalten.
Auch gibt es das Angebot, Treppenlifter zu mieten um Kosten zu sparen.
Wenn Sie Hilfe beim Einbau benötigen, wir haben Handwerker in Wien die Ihnen dabei helfen.



© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt