Rot, weiß oder blau – das chinesische Farbverständnis und seine Bedeutung

Für die Chinesen haben Farben eine ganz andere Bedeutung als für uns Westeuropäer. Auf www.bauwohnwelt.at erfahren Sie, wie Sie Farben energieeffizient einsetzen.

(1 Bewertung)  
Online seit: 20.06.2014 | Themenbereich: Innenausbau
Rot, weiß oder blau – das chinesische Farbverständnis und seine Bedeutung

Mit Farben im Wohnbereich Energie sparen

Schon etwa 3.000 Jahre vor Christus haben die Chinesen Farben eine bestimmte Bedeutung zugeordnet. Bis heute haben Farben in China sowohl emotionale als auch physische Eigenschaften. Die Zuordnung erfolgt dabei nach zyklischen Zeitabschnitten, Jahreszeiten oder Windrichtungen. Auch den menschlichen Organen ordnen die Chinesen bestimmte Farben zu. Auf www.bauwohnwelt.at erfahren Sie, wie Farben Stimmungen beeinflussen, den Energiehaushalt verändern und Ihr Wohnumfeld bestimmen.

Eine optisch warme Umgebung hilft, Heizkosten zu sparen
Sicher ist es Ihnen auch schon einmal passiert, dass Sie in einer optisch kühlen Atmosphäre eher frösteln als in einem mit warmen Farben gemütlich dekorierten Raum. Nach dem chinesischen Farbverständnis steht die Farbe Rot für Glück, Wärme oder Feuer, Kraft und Ruhm. Rot ist die Farbe des Lebens und gleichzeitig die höchste Yang-Farbe, die auch in der Lage ist, Energie zu vermitteln. Verwenden Sie besonders in der kühleren Jahreszeit rote Dekorationselemente oder streichen Sie mutig eine Wand mit roter Farbe an und profitieren Sie von der Ausstrahlungskraft dieser Farbe. Wenn Sie für die farbliche Neugestaltung Ihrer Wohnung Hilfe benötigen, finden Sie auf www.bauwohnwelt.at Malerbetriebe und Raumausstatter auch in Ihrer Region.

Räume mit wenig Lichteinfall gestalten Sie mit passenden Farben heller
Weiß ist in China die Farbe der Trauer. Es ist deshalb dort unüblich, Räume mit weißer Farbe zu gestalten. In unseren Regionen versucht man mit möglichst hellen Farben, kleine und dunkle Räume aufzuhellen. Anstelle von Weiß empfiehlt das chinesische Farbverständnis hier die Farbe Hellblau. In dieser Farbe befindet sich nach dieser Philosophie ein gemäßigter Energiefluss, der eine leicht beruhigende Wirkung hat. Hellblau eignet sich also perfekt auch für Kinder- oder Schlafzimmer. Beruhigend und harmonisierend wirken auch Dunkelblau oder Indigo. Unsere Experten haben noch viele weitere Tipps zu anregenden, beruhigenden und warmen oder kühlen Farben für Sie. Testen Sie selbst, wie sich eine Gestaltung nach chinesischem Farbverständnis auf Ihre persönliche Energiebilanz auswirkt.

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt