Neue Schlafzimmermöbel: Die passenden Möbel für jeden Geschmack finden

Das Schlafzimmer soll ein Ort der Ruhe und der Entspannung sein. Viel zu oft kommt es jedoch vor, dass dieser Raum sehr unstrukturiert und unruhig wirkt.

(1 Bewertung)  
Online seit: 04.04.2012 | Themenbereich: Schlafen und Relaxen
Neue Schlafzimmermöbel: Die passenden Möbel für jeden Geschmack finden

Auch bei Schlafzimmermöbeln heißt es: Achten Sie auf Qualität

Dabei ist es gerade hier besonders wichtig, auf gedeckte Farben und klare Linien zu achten. Bei den Experten von www.bauwohnwelt.at finden Sie nützliche Dekorationstipps und die neusten Trends in Sachen moderne Schlafzimmermöbel.

Die Schlafzimmermöbel bilden das Herzstück eines jeden Schlafzimmers. Hier gilt es deshalb, besonders auf das Material und den Stil zu achten.

•    Wenn Sie langfristig Freude an Ihren Schlafzimmermöbeln haben möchten, sollten Sie
     sich für Modelle aus robustem Echtholz entscheiden. Diese rustikale Variante
     ist ein echter Blickfang, der dem Raum Tiefe verleiht und ihn behaglich erscheinen lässt.
•    Empfehlenswert sind zudem auch moderne Möbel aus Kunststoff. Sie überzeugen oft
     durch schlichtes Design und klare Linien und verleihen dem Raum mehr Struktur.
•    Schlafzimmermöbel aus Kunststoff und in auffälligen Farben sind die neusten Trends auf
     dem Einrichtungsmarkt und bringen Farbe in Ihr Schlafzimmer.

Wenn Sie sich für diese farbenfrohen Schlafzimmermöbel entscheiden, sollten Sie bei der Raumdekoration und der Wandfarbe zu gedeckten Tönen greifen, damit der Raum nicht überladen und unruhig wirkt.

Schaffen Sie Harmonie mit Schlafzimmermöbeln und der richtigen Farbwahl

Zudem gilt es darauf zu achten, dass Sie Schlafzimmermöbel und Dekoration in einem einheitlichen Stil wählen.
Wenn Sie sich für robuste Massivholz- oder Echtholzmöbel entscheiden, können Sie beim Dekorieren ruhig mit Farben experimentieren und so herrliche Akzente setzen. Die Farben öffnen den Raum und lassen ihn dadurch erheblich größer wirken.
Schlafzimmermöbel aus Kunststoff oder mit einem Lacküberzug kombinieren Sie vorzugsweise mit Pastellfarben und einfarbigen Dekostoffen.
Nicht zuletzt ist auch die Zusammenstellung der verschiedenen Möbel wichtig. Um in Ihrem Schlafzimmer für klare Linien und Ruhe zu sorgen, sollten Sie den Raum nicht vollstellen. Neben Bett und Kleiderschrank können Sie durch Kommoden oder Sideboards Stauraum für wichtige Dinge schaffen. Achten Sie zudem vor allem bei der Wahl von Lattenrost und Matratze auf Ihre Gesundheit. Geben Sie lieber ein paar Euro mehr aus und tun Sie Ihrem Rücken etwas Gutes!

Dabei haben Sie die Wahl zwischen

•    Latexmatratzen
•    Schaumstoffmatratzen und
•    Federkernmatratzen


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt