Umzugshilfe: wichtige Tipps und Tricks für den Einzug

Eine Umzugshilfe erleichtert den Einzug in das neue Heim. Lassen Sie Ihre schweren Möbel von den Experten fachgerecht und sicher transportieren.

(1 Bewertung)  
Online seit: 29.11.2013 | Themenbereich: Umzugsunternehmen
Umzugshilfe: wichtige Tipps und Tricks für den Einzug

Umzugshilfe: was Sie bei der Wahl beachten sollten

Wenn Sie in ein neues Heim ziehen, stehen Sie vor einigen organisatorischen Herausforderungen. Eine Übersiedlung ist leichter mit der geeigneten Unterstützung in Form einer Umzugshilfe. Die Experten von bauwohnwelt.at geben Ihnen nützliche Ratschläge und zeigen auf, was bei einem Umzug zu beachten ist. Umzugshilfe Unternehmen weisen eine große Erfahrung beim Transport auf und bieten eine sichere Übersiedlung.
Bei der Wahl der richtigen Umzugshilfe sollten Sie sich im Vorfeld die eigenen Anforderungen verdeutlichen. Dazu zählen:

  • Die zu transportierenden Möbel und Güter
  • Der Zeitplan
  • Der Kostenaufwand, den Sie einplanen.

Eine Umzugshilfe übernimmt den Transport der Möbel für Sie. Achten Sie bei der Wahl des Unternehmens auch auf eventuelle zusätzliche Anfahrtskosten, die gegebenenfalls entstehen können. Preise können abhängig vom Wochentag zusätzlich variieren. So ist der Einsatz von Umzugshilfen am Wochenende meist teurer als an einem Werktag. Ein Zeitplan wird zusammen mit dem Unternehmen im Vorfeld erstellt.


Um das Anmieten des Umzugswagens müssen Sie sich nicht kümmern. Zusätzlich können in einem Vorgespräch weitere Dienstleistungen abgesprochen werden: Viele Umzugshilfe Unternehmen bieten auch den Abbau von Schränken und Küchen an. Die Montage im neuen Haus kann gegen Aufpreis ebenfalls vereinbart werden. Es empfiehlt sich, vor dem Umzugstag die eigenen Sachen in Kartons zu verstauen. Eine genaue Beschriftung ermöglicht Ihnen beim Auspacken eine bessere und schnellere Orientierung. Vermerken Sie zum Beispiel das Zimmer, in das der jeweilige Karton gebracht werden soll. Erleichtern Sie sich und den Trägern so die Arbeit und vermeiden Sie lästige Nachfragen. Wenn Sie im Vorfeld genau geplant habe, welche Möbel im neuen Haus an welcher Stelle stehen sollen, kann das neue Heim noch am Umzugstag eingerichtet werden. Auch das Anschließen von Elektrogeräten oder Wasch- und Spülmaschinen gehört bei verschiedenen Umzugsunternehmen mit zum Service. Klären Sie im Vorhinein genau die Aufgabenverteilung ab.

Nutzen Sie den Umzugsservice der bauwohnwelt.at


© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt