Trendiger Wohnstyle mit Deko-Schilder

Verkehrsschilder stehen heutzutage nicht nur am Straßenrand, sondern befinden sich immer häufiger als stylisches Deko-Element in trendig eingerichteten Wohnzimmern. Egal ob das auffällig rote Stopp-Schild als Wanddekoration oder ein Geschwindigkeitsverkehrszeichen als Sinnbild eines runden Geburtstages.

(1 Bewertung)  
Online seit: 25.11.2014 | Themenbereich: Dekorieren
Trendiger Wohnstyle mit Deko-Schilder

Im Internet finden Liebhaber dieser Deko-Idee zahlreiche Ausführungen, denn Schilder als Deko sind als stylischer Hingucker gerade unter jungen Menschen äußerst beliebt, da sie in verschiedenen Wohnräumen außergewöhnliche Akzente setzen.

Ein regelrechter Run auf Verkehrsschilder

Verkehrsschilder hängen sehr häufig als außergewöhnliche Dekorationsidee in Wohnräumen, vor allem in individuell eingerichteten Jugendzimmern oder aber in unkonventionellen Studenten-WGs. Wer sich die Schilder nicht handelsüblich im Fachhandel für Schilder kaufen möchte, sucht nach anderen Wegen. So sind sie ein begehrtes Kauf- und Tauschobjekt auf Flohmärkten und mancherorts beschwert sich eine Stadtverwaltung auch über den Diebstahl eines Verkehrsschildes. 

Die Schilder sind nicht nur als dekorativer Wandschmuck äußerst beliebt, sondern auch in Form von Designer-Möbeln. Berühmte Interieur-Designer wie zum Beispiel Boris Bally haben sich die plakativen Verkehrsschilder als Grundlage genommen, um innovative Möbelstücke wie kreative Tische oder Stühle zu entwerfen. Für die Designer-Stücke werden vor allem gebrauchte Schilder und Materialien verwendet, die viel Raum zur individuellen Gestaltung geben und eine ganz persönliche Note ins Zimmer bringen. 

Sie schenken dem Raum eine einzigartige Atmosphäre und sind zugleich ein individuelles Unikat. Demnach verleihen sie jedem Interieur einen ganz besonderen Touch und zeigen, dass Verkehrsschilder auch einmal ganz anders aussehen können, als wie man sie vom Straßenverkehr her kennt.


Außergewöhnliche Deko-Ideen

Deko-Experten und Inneneinrichter sind von den Wohnakzenten, die Verkehrsschilder oder auch andere Blechschilder in einem Raum bringen, überzeugt. Sie drücken Individualität und Kreativität aus und heben sich von den üblichen Dekorationselementen wie Kerzen, Wandbilder oder Vasen ab. Mit einem einzigen Blechschild, beispielsweise mit einem individuellen Spruch verziert, kann die komplette Inneneinrichtung eine neue Stil-Richtung erlangen. 

Im Handel oder auch im Internet gibt es für jeden Geschmack die entsprechenden Schilder. Angefangen bei individuell verzierten Willkommensschildern über liebevoll gestaltetenNamensschildern bis hin zu Schilder, die mit einem Lebensmotto verziert sind – an Deko-Schildern gibt es eine grenzenlose Auswahl.

Eine schöne Deko-Idee ist beispielsweise im Rahmen eines dezent gehaltenen Interieurs, alt wirkende Emaille-Schilder zu verwenden, die den Vintage-Stil perfekt verkörpern. Wer es etwas schriller und auffälliger mag, kombiniert Deko-Schilder, die in Verkehrszeichen-Optik gehalten sindmit schlichten Möbelstücken. Denn die Schilder wirken für sich allein und benötigen keine extravaganten Deko-Begleiter.


Bildquelle: shutterstock.com

© bauwohnwelt.at
Redaktion Bauwohnwelt